3 Antworten auf „Kurze Abwesensheitsnotiz

  1. Das ist jetzt sehr interessant. Ich schreibe hier etwas und kann davon ausgehen, dass mein Kommentar nicht freigegeben wird. Egal was ich schreibe. Weil Du den Dialog für beendet erklärt hast. Du bist Gott, ich Teufel. Und dabei hatte ich gehofft, Dir verständlich gemacht zu haben, dass ich Dich eigentlich irgendwie mag. Deine ehrlich Art, wie man so sagt…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s