Die Kita rockt-Auf musikalischer Entdeckungsreise in der Rockschule Russee

„Musik nimmt einen immer geringeren Stellenwert im Kita Alltag ein.“ (Zitat Bertelsmannstiftung). Bei uns ist das nicht so! Im letzten Jahr  bot ein Vater ein Jahr lang musikalische Frühförderung an, nun haben wir einen rockenden Großvater,  der den Kindern das Ukulele spielen zeigt und uns einen Ausflug in die Rockschule Russee organisierte. Was für ein Glück!

Die Kinder staunen. Unser heutiger Ausflug führt uns in die Rockschule Russee. Schlagzeug und E-Gitarren werden bestaunt. Die junge souveräne Musikpädagogin bringt alle erst Mal mit Stampfen und Klatschen in Schwung. Gar nicht so einfach Hände und Füße zu ordnen.  Dann geht es los: Ich will das rote Schlagzeug und ich das Cello!

Habt ihr auch Trommeln die man um den Hals hängen kann? Die Kinder sind neugierig, probieren Bass, Cello, Keyboard aus. Man staunt über die schnellen rhythmischen Erfolge. Die Anleitung ist professionell und begeisternd.  Der Chef der Rockschule übt mit den Kindern einen Song ein. Am Ende gibt es eine Session.  Das war richtig cool, so die einstimmige Meinung der jungen Besucher. Wir haben für das nächste Kindergartenjahr ein tolles Musikprojekt zusammen mit der Rockschule geplant.  Die Idee allerdings verrate ich nicht. Es ist nämlich unsere gemeinsame Idee.

 

3 Kommentare zu “Die Kita rockt-Auf musikalischer Entdeckungsreise in der Rockschule Russee

  1. Lo sagt:

    Wie toll! Musik mit KIndern macht so viel Spaß. Und das alles kann so schön spielerisch vermittelt werden. Ich habe mir aus lauter Jux gerade eine Ukulele gekauft, um mit meinen Enkeln zu „rocken“.
    Keep rockin´
    😉

  2. wildgans sagt:

    Herrlich!
    In den Grundschulen war es leider auch so, dass die musischen Fächer häufig ausfielen, oder ganz aus dem Stundenplan gestrichen wurden. Auch die Elternschaft wollte das so. Ihre Kinder sollten doch nicht ihre Zeit vertrödeln mit Malen und Singen, die sollten was Richtiges lernen…

  3. Dies klingt gut. Viel Erfolg für das gemeinsame Musikprojekt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s